Vorbereitungsworkshop und
"Kleine Sommerschule"

Berlin, 12.-17.03.2014

 

Hinweis: Der Workshop wurde verschoben und wird nun vom 12. bis 17. März 2014 an der Freien Universität Berlin stattfinden. Program (PDF)

Teilnahmevoraussetzungen für NachwuchswissenschaftlerInnen

  • abgeschlossenes Studium der Arabistik oder eines vergleichbaren Faches, in begründeten Ausnahmefällen auch anderer Philologien
  • aktuelles Forschungsprojekt (Promotion oder Post-Doc-Projekt, in begründeten Ausnahmefällen auch Masterarbeit)
  • gute Arabisch- und Englischkenntnisse (Lese- und Sprechfähigkeit)
  • Deutschkenntnisse sind erwünscht (Lesefähigkeit)
  • Bereitschaft zur Vorbereitung der Texte (ein digitaler Reader wird rechtzeitig vor Beginn des Workshops bereitgestellt)

Bitte bewerben Sie sich mit den folgenden Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • Darstellung des aktuellen Forschungsprojektes, die den Bezug auf einen Aspekt einer der beiden zentralen Forschungsansätze der Sommerschule erkennen lässt (3-5 Seiten), mit einer Zusammenfassung (max. 1500 Zeichen)
  • Namen zweier HochschulprofessorInnen, die als Referenz wirken können

Die Unterlagen können auf Englisch, Arabisch oder Deutsch eingereicht werden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Mai 2013 über die folgende E-Mail-Adresse an Christian Junge und Barbara Winckler: contact@arabic-philologies.de

Folgende Leistungen werden übernommen:

  • Reisekosten
  • Unterkunft (2-Bett-Zimmer)
  • Verpflegung während des Workshops (Kaffeepausen und Mittagessen)

Für Rückfragen jeder Art wenden Sie sich bitte an die oben genannte E-Mail-Adresse.